Rechtsgebiete Letztwillige Anordnung

Der Gesetzgeber räumt jedermann die Möglichkeit ein festzulegen, wer nach seinem Tod Erbe sein soll und auf wen welche Vermögenswerte übergehen sollen. Dennoch haben laut Statistik ca. 70 % aller Verstorbenen diese Möglichkeit nicht genutzt, sodass nun die gesetzliche Erbfolge eintritt. Diese führt aber fast immer zu Ergeb­nis­sen, die der Verstorbene nicht gewollt hat und mit denen die Hinterbliebenen oft nicht einverstanden sind.

Ihr Notar - als Spezialist für Erbrecht - ist Ihr Ratgeber. Er zeigt Ihnen die mannig­fachen Möglichkeiten und verhilft letztendlich Ihrem letzten Willen zum Durchbruch.

Übrigens: Das beste Testament nützt nichts, wenn es im Ernstfall nicht auffindbar ist. Auch hier bietet der Notar seine Dienste durch die Möglichkeit der Hinterlegung des Testamentes bei ihm und die damit notwendig verbundene Registrierung beim Öster­reichischen Zentralen Testamentsregister an.

Ihre Rechtsangelegenheiten in bewährten Händen
Kontaktieren Sie uns