Rechtsgebiete Liegenschaftsverträge

Kaufvertrag:
Der Weg zum Notar wird hier oft aus Furcht vor hohen Kosten vermieden. Dabei gilt gerade hier: Billig kann sehr teuer werden!

Nur ein erfahrener Fachmann - Ihr Notar - weiß um die Tücken beim Immobilienkauf und hilft Ihnen, Fehler zu vermeiden. Eine gründliche Beratung, notwendige Erhebungen und Vorarbeiten, Abklärung der steuerrechtlichen Seite, Treuhandabwicklung bezüglich Kaufpreis, Absicherung des Drittfinanzierers (Bank, Bausparkasse) bis zur grundbücherlichen Durchführung - eine Vielzahl von rechtlichen Schritten, die nur bei ordnungsgemäßer Erledigung den Erfolg garantieren und Sie vor Nachteilen bewahren. Dafür sorgt Ihr Notar!

Übergabevertrag:
Anlass dafür ist die Übertragung von Haus, Hof oder Eigentumswohnung auf die jüngere Generation. Anstehende Fragen wie Abfindung weichender Kinder, Absicherung des eigenen Lebensabends, Vorsorge für den Fall eines notwendigen Einzuges in ein Alten- oder Pflegeheim. All das sind wichtige Punkte, die geklärt gehören. Auch hier hilft Ihr Notar mit seiner langjährigen Erfahrung.

Mietvertrag:
Gerade diese Rechtsmaterie ist wegen der Vielzahl von Sondergesetzen, die es zu beachten gilt, sehr kompliziert und erfordert eingehende Besprechung mit den Parteien, umfangreiche Vorerhebungen und gute Gesetzeskenntnis. Ihr Notar bürgt auch hier für Qualität, etwas, das Ihnen Musterverträge aus dem Internet nicht bieten können.

Ihre Rechtsangelegenheiten in bewährten Händen
Kontaktieren Sie uns